Schulungen in unserem Hause

Bereits seit einigen Jahren haben wir in unserem Hause eigene Übungswände für unsere Azubis. Regelmäßig veranstalten wir Schulungen, bei denen den Auszubildenden tiefere Kenntnisse in den Themen Trinkwassersysteme und Gasinstallationen vermittelt werden.

Übungswand „Wasser“

Auf der Wasserwand sind fast alle aktuellen Armaturen und Sicherungseinrichtungen aus der Sanitärtechnik aufgebaut.

Übungswand „Gas“

Auf der Gaswand findet man die Grundlagen einer Gasinstallation. Vom Gaszähler bis zu einem modernen Gasbrennwertgerät sind dort ebenfalls alle relevanten Apparate verfügbar.

 

Unter Anleitung eines Meisters können die Lehrlinge alle Armaturen ausprobieren, die Funktion überprüfen und eine Fehlersuche simulieren. Das Besondere ist, dass alle Armaturen und Apparate unter Druck, also betriebsbereit sind. So kann unter realistischen Bedingungen geübt werden.

In einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern ist die Ausbildung hier sehr intensiv. Die Aggregate werden teilweise aus der Wand herausgenommen und zur Erläuterung von den Teilnehmern auseinandergebaut und wieder zusammengesetzt und in Betrieb genommen. Die Schulung wird durch Animationsfilme unterstützt.

So lassen sich Funktion, Inbetriebnahme und Fehlersuche der Armaturen auf einfache Weise begreifen, ohne dass die Teilnehmer vom Kunden beobachtet werden.

Die bisherige Erfahrung mit unseren Lehrlingen ist ausgesprochen positiv: Die Auszubildenden wissen diese fast spielerische Form der Ausbildung sehr zu schätzen und haben große Freude an den Übungen. Der Lernerfolg ist ausgezeichnet.


Innungs-Betriebe sind herzlich eingeladen!

Mit dem Vorstand der Innung SHK Mönchengladbach stellen wir unsere Übungswände auch allen Kollegen aus der Innung zur Verfügung. Insbesondere für die Azubis sind die Schulungen zur Prüfungsvorbereitung bestens geeignet.

Natürlich sind auch alle Alt- und Junggesellen eingeladen, ihre Fachkenntnisse aufzufrischen.

Geld verdienen wollen wir damit nicht. Deswegen ist lediglich ein kleiner Kostenbeitrag zu erstatten.

Wer Interesse daran hat, ist herzlich willkommen. Ansprechpartner ist Dipl. Ing. Holger Steup, erreichbar unter Telefon 02161-60082 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kursinhalt: Grund-Kursus „Wasser“

Kursinhalt: Aufbau-Kursus „Wasser“